Messenachrichten


Lumineszierende Formgedächtnismaterialien zur Temperaturmessung
Sensor Coating Systems Limited - Booth E6534

Sensor Coating Systems präsentiert seine neueste Sensortechnologie unter Verwendung von lumineszierenden Werkstoffen zur Temperaturmessung in extrem anspruchsvollen industriellen Anwendungen.

Mit Temperaturmessungen von 150 bis 1400 Grad Celsius ist Sensor Coating Systems in der Lage, selbst bei Verbrennungstemperaturen betriebene Maschinen zu überwachen.

Das Design von Motoren der nächsten Generation sieht wesentlich höhere Temperaturen und weit höheren Druck vor. Hier hilft Sensor Coating Systems den Ingenieuren und Entwicklern, die thermischen Eigenschaften ihrer Designs besser zu verstehen und gründlichere Kenntnisse und Beurteilungen zu erlangen.

Antriebskomponenten wie Kolben und Turbolader werden mit phosphoreszierender Farbe lackiert, um als intelligenter Werkstoff zur Temperaturmessung zu fungieren. Dies unterstützt eine beschleunigte Entwicklung neuer Technologien.

Eine präzise Erfassung der Temperatur hilft, die Effizienz von Maschinen zu optimieren und zu verbessern, senkt die Treibstoffkosten, erhält die Materialintegrität und reduziert Kohlendioxidemissionen.

Zurück zu den Nachrichten

Zukünftige Messe: Engine Expo + The Powertrain Technology Show 2020, 16-18 Juni 2020, Halle 7, 8, 9, 10, Messe Stuttgart, Deutschland
Zukünftige Messe: Engine Expo + The Powertrain Technology Show 2021, 8-10 Juni 2021, Halle 7, 8, 9, 10, Messe Stuttgart, Deutschland
Zukünftige Messe: Engine Expo + The Powertrain Technology Show 2022, 21-23 Juni 2022, Halle 7, 8, 9, 10, Messe Stuttgart, Deutschland