Technologie-Demonstrationsbereich


Im Technologie-Demonstrationsbereich werden von Ausstellern der Engine Expo + The Powertrain Technology Show technische Vorträge und Produktvorführungen abgehalten. Die Bühne des Demonstrationsbereichs befindet sich in der Messehalle und ist für alle Inhaber eines Messeausweises frei zugänglich. Setzen Sie sich einfach auf einen freien Stuhl und hören Sie sich so viele Vorträge an, wie Sie möchten.


Alle ansehen Tag 1 Tag 2 Tag 3

Tag 2: Mittwoch 22 Mai

10:30 Uhr

Trends für den 3D-Druck in der schnellen Fertigung für die Automobilindustrie aus der Erfahrung von HLH Prototypes

James Murphy
Stellvertretender Generaldirektor
HLH Prototypes
CHINA
Der 3D-Druck ist heutzutage überall anzufinden: Artikel, Social Media, Fusionen, Übernahmen, neue 3D-Drucktechnologien – er ist die Zukunft der heutigen Fertigung. Aber nur weil man ihn überall antrifft, bedeutet das, dass Sie bei Ihrem Projekt mit auf den Zug aufspringen sollten? HLH führt häufig Rapid Prototyping und Kleinserienfertigungsprojekte für die Automobilbranche durch, wobei traditionelle Rapid-Prototyping-Technologien und neuere Technologien für die additive Fertigung mittels 3D-Druck zum Einsatz kommen. In diesem Vortrag werden einige Beispiele, basierend auf den Erfahrungen von HLH, für die Trends bei Rapid-Manufacturing-Projekten beschrieben, die das Unternehmen in der Automobilindustrie beobachtet.

11:30 Uhr

Nostrum-Wassereinspritzsystem

Sam Barros
Technischer Leiter
Nostrum Energy
USA
Nostrum zeigt ein komplettes Wassereinspritzsystem für Anwendungen in Verbrennungsmotoren, die im Straßen-, Gelände-, stationären und Forschungsbetrieb Anwendung finden. Die Wassereinspirtzsysteme von Nostrum bieten Klopfminderung, Oktan auf Abruf und NOx-Management für Leistungs-, Effizienz- oder zivile Motoranwendungen. Das fahrzeugintegrierte Wassereinspritzsystem von Nostrum basiert auf einem proprietären, eigenständigen Wassereinspritzsteuergerät und Strategien zur Steuerung der Wassereinspritzung. Die Auslösung der Wassereinspritzung kann an die Auslösung der Kraftstoffeinspritzdüsen gebunden oder durch eine eher herkömmliche Strategie der Einspritzsteuerung anhand des Kurbelwinkels geregelt werden, sodass die Wassereinspritzung mit fast jedem Verbrennungsmotor kompatibel ist.

12:30 Uhr

Powder metallurgy for automotive applications: status, perspectives, innovation by additive manufacturing

Bruno Vicenzi
Technischer Leiter
European Powder Metallurgy Association (EPMA)
FRANKREICH
Powder metallurgy (PM) is a reliable source of parts for automotive applications (worth „1¤76bn in Europe). Metal powders compacted and densified into net-shaped, high-tolerance metal parts, from small lots to millions, often represent the optimal solution. The use of powders facilitates the race toward innovation: PM will be an important technology with the foreseen rise of electric vehicles and the need for functional materials for energy storage and conversion. Metal additive manufacturing techniques offer new chances for disruptive product design and will play a key role in the car of the future.

International Engine of the Year Awards 2019
14:00 Uhr - 15:20 Uhr



Diese Programme können sich ändern

TERMINE IN IHREN E-KALENDER ODER GOOGLE-KALENDER EINTRAGEN

16., 17., 18. Juni 2020

AUTOMOTIVE TESTING TECHNOLOGY

Fachzeitschrift Automotive Testing Technology

Kostenloses Zeitschrift-enabonnement

ENGINE TECHNOLOGY INTERNATIONAL

Fachzeitschrift Engine Technology International

Kostenloses Zeitschrift-enabonnement

Zukünftige Messe: Engine Expo + The Powertrain Technology Show 2020, 16-18 Juni 2020, Halle 7, 8, 9, 10, Messe Stuttgart, Deutschland
Zukünftige Messe: Engine Expo + The Powertrain Technology Show 2021, 8-10 Juni 2021, Halle 7, 8, 9, 10, Messe Stuttgart, Deutschland
Zukünftige Messe: Engine Expo + The Powertrain Technology Show 2022, 21-23 Juni 2022, Halle 7, 8, 9, 10, Messe Stuttgart, Deutschland